Das Portal für Brandschutzprofis.
Kontaktieren Sie uns:

Tel. +49 (0) 5242 40 836 - 0

20.02.2014 - Presse-Mitteilung

Funkvernetzte Rauchwarnanlagen schützen Menschen und Sachwerte

Reger Publikumsverkehr und die technische Ausstattung sorgen in Hotels für ein erhöhtes Brandrisiko. Jedoch fehlen in vielen Pensionen und kleinen Hotels die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Vor diesem Hintergrund bietet die secudo GmbH eine vernetzte Funk-Warnanlage an, die einen umfassenden Schutz vor Bränden und anderen Gefahren gewährleistet.

Die bequem per Internet zu steuernde Warnanlage registriert über anschließbare Rauch-, Thermo-, Wasser-, Gas- und CO-Melder alle Risikobereiche, um eine zeitnahe Gefahrenabwehr zu ermöglichen. Insgesamt können bis zu 50 Funkmelder und bis zu 40 weitere – eventuell vorhandene – drahtgebundene Sicherheitseinrichtungen aufgeschaltet werden. So ist selbst eine Nachrüstung bestehender Systeme mit der Anlage von secudo mühelos möglich.

Erhältlich ist die Funk-Warnanlage ausschließlich über den qualifizierten Brandschutz-Fachhandel. Neben der Installation übernehmen diese Betriebe auch die regelmäßige Inspektion sowie die Wartung.

Informationen zum Magazin Prost



Weitere Informationen unter www.secudo.com.

Kontakt:

secudo GmbH
Mike Kretzschmar
Nickelstraße 21
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: +49 (0) 5242 40 836-0
Fax: +49 (0) 5242 40 836-10
E-Mail: info@secudo.com

Pressekontakt:

Dr. Schulz Public Relations GmbH
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0) 221 42 58 12
Fax: +49 (0) 221 42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de

zurück zur Übersicht der Pressemeldungen