Das Portal für Brandschutzprofis.
Kontaktieren Sie uns:

Tel. +49 (0) 5242 40 836 - 0

 

16.01.2015 - Presse-Mitteilung

Experten von „Heimwerker-Praxis“ ernennen Funkrauchmelder von secudo zum Produkt des Jahres

Vernetzter Funk-Warnmelder D 110 erhöht die Sicherheit – Best of Heimwerker Praxis 2014

Rheda-Wiedenbrück. – Da stets eine latente Brandgefahr besteht, haben mittlerweile 13 von 16 Bundesländern eine Rauchmelder-Pflicht eingeführt. Demnach müssen Neubauten grundsätzlich mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein und vorhandene Wohnungen nachgerüstet werden. Auch wenn der Einbau von Rauchmeldern somit in mittlerweile in fast allen Bundesländern vorgeschrieben ist, herrscht in vielen Haushalten noch Nachholbedarf.

Einen besonders umfassenden Schutz bieten Rauchmelder mit Funkvernetzung. Vor diesem Hintergrund haben die Experten der Fachzeitschrift „Heimwerker Praxis“ den Funkrauchmelder D 110 des Herstellers secudo zum Produkt des Jahres 2014 gekürt. Besonders hervorgehoben wurden die einfache Montage und die umfangreiche Vernetzungsmöglichkeit der Rauchmelder untereinander. Hierbei werden mehrere Melder miteinander verbunden. Sobald einer der Melder einen Entstehungsbrand erkennt, löst er einen schrillen Warnton aus und gibt das Signal an die anderen Melder weiter. Auf diese Weise lösen alle Melder in der Wohnung oder im Haus gleichzeitig Alarm aus. Der Funkrauchmelder D 110 erlaubt eine Vernetzung in max. 8 Gruppen mit jeweils bis zu 30 Meldern. Ein solches System bietet somit einen umfassenden Schutz nicht nur in Ein- oder Mehrfamilienhäusern sondern kann auch in Mietshäusern eingesetzt werden und mehrere Parteien untereinander verbinden.

Erweiterung mit Thermo-, Wasser-, Gas- oder CO-Melder möglich

Zudem kann dieser Rauchmelder in eine Funk-Warn-Anlage integriert werden. An diese können auch Thermo-, Wasser-, Gas- oder CO-Melder gekoppelt werden, sodass weitere Gefahrenquellen überwacht werden können und ein modernes Sicherheitssystem für das ganze Haus entsteht. Der Rauchmelder D 110 und die hochwertigen Funk-Warn-Anlagen von secudo sind ausschließlich bei den Brandschutz-Fachbetrieben und im Sicherheits-Fachhandel erhältlich. Hier bekommt der Kunde auch eine umfassende und kompetente Beratung. Und darüber hinaus führen die Fachbetriebe die sachgemäße Installation durch und übernehmen bei Bedarf die regelmäßige Inspektion und Wartung.

Weitere Informationen unter www.secudo.com

Kontakt:
secudo GmbH
Mike Kretzschmar
Nickelstraße 21
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: +49 (0)5242 40 836-0
Fax: +49 (0)5242 40 836-10
E-Mail: info@secudo.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221 42 58 12
Fax: +49 (0)221 42 49 88 0
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de

zurück zur Übersicht der Pressemeldungen